Kasteninspektion – Projekt Klosterbrauerei Andechs

eingetragen in: Allgemein

 

 

 


SYSCONA
Kasteninspektionssystem „KSA Expert“ und Kastenausleitsystem „ProfiGuide 2-Wege“ 

Dank der vollkommen modularen Bauweise kommen SYSCONA Kasteninspektionsanlagen des Typs „KSA Expert“ wirtschaftlich vorteilhaft an verschiedenen Stellen bei Abfüllbetrieben oder Getränkelogistikern zum Einsatz: bei der Auspackbarkeitskontrolle von Leergutkästen (siehe Titelbild, Projekt Andechs), bei der Fremd- und Individualflaschen-Erkennung im Kasten, bei der Leerkasten-Beurteilung und der Vollkasteninspektion. Durch modernste Kamera- und Sensortechnik sowie eigens entwickelte LED-Beleuchtungssysteme werden unterschiedlichste Merkmale von Kästen und deren Inhalt erfasst und einer differenzierten Beurteilung zugeführt. Ob Gegebenheiten, welche das automatische Entpacken stören, z.B. Schnüre, Bänder oder Bügelverschlussflaschen, oder die – auch in der Alltagspraxis (!) – zuverlässige Identifikation von Individualflaschen im Leergutkasten, SYSCONA-Kasteninspektionssysteme werden von namhaften Unternehmen der Getränkebranche immer wieder bevorzugt gewählt. Das Bild zeigt ferner ein ebenso zuverlässiges und beliebtes Kastenausleitsystem Typ „Profiguide“, mit welchem auf engstem Raum Kästen mit hoher Leistung staufrei geführt werden können. Die Klosterbrauerei Andechs erreicht mit Inbetriebnahme der neuen Flaschenfüllerei und Leerguthalle seit 2019 nach eigenen Angaben eine erhöhte Produktsicherheit und zuverlässige Sicherung des bekannt hohen Produktqualitätsanspruchs.